Datenverlust beim Windows Oktober Update

Wenn der Prozess endet, klicken Sie auf “Fertigstellen”. Starten Sie Partition Master auf Ihrem PC. Rechtsklicken Sie auf die Partition, die Sie prüfen möchten, und wählen Sie dann “Dateisystem überprüfen” aus.

  • Es öffnet sich ein Bildschirm mit der Überschrift „Option auswählen“.
  • MiniTool bietet Ihnen mehrere Methoden zur Fehlerbehebung, um diese Kopfschmerzen zu lösen.
  • Trotzdem viel Spaß, wir haben extra ein paar schlechte Witze eingebaut.

Vor der Durchführung von Rettungsaktionen ist es sinnvoll, den Ist-Zustand des Rechners zu sichern. Hier eignet sich am besten eine Image-Sicherung, die das defekte System zunächst auf eine externe Festplatte sichert.

Für alle Programme: Programmentfernung

Wenn Sie auf den Fehler stoßen, dass Windows 10 die Installation nicht abschließen konnte, müssen Sie ihn so schnell wie möglich beheben. Bevor Sie mit den Lösungen fortfahren, sollten Sie wichtige Dateien sichern, um eine unsachgemäße Bedienung zu vermeiden, die zu Datenverlust führt. Daher zeigen wir Ihnen im folgenden Teil, wie Sie diesen Fehler beheben können. Wenn der Fehler 0x D unter Windows auftritt, können Sie keine Updates mehr installieren. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das Pro… Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst wurde erfolgreich gestartet. Das System kann die angegebene Datei nicht finden.

Das Fehlschlagen von Ziehen und Ablegen wurde insbesondere nach dem Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 festgestellt. Der Übeltäter kann hier eine fehlerhafte Konfiguration des Systems während des Upgrade-Prozesses sein. Windows-Techniker sagen jedoch, dass das Problem in der Regel auf die Beschädigung des Windows-Explorers zurückzuführen ist. Wenn Sie Ihren https://rocketdrivers.com/de/dll/developer?vendor=nero-ag Rechner bereits neugestartet haben und das Ziehen und Ablegen in Windows 10 immer noch nicht funktioniert, lesen Sie unseren Artikel für weitere Lösungen. Versuchen Sie außerdem sich daran zu erinnern, ob Sie in der Zeit, in der das Problem auftrat, etwas Ungewöhnliches auf dem Gerät gemacht haben. Jeder Vorgang bezüglich Anwendungen oder Einstellungen kann die Ursache für das Problem sein.

Windows 10: Erweiterte Startoptionen aufrufen und starten

Entfernen Sie nun jedoch nicht wahllos jegliche Programme, die hier aufgelistet werden. Leider steht “temporär” nicht immer dafür, dass auch die Dateien nur zeitweise Platz wegnehmen. Gerne bleiben sie auch nach Schließen der Software im Ordner bestehen. Das Programm zeigt Ihnen alle auf Ihrer Festplatte vorhandenen Programme. Diese werden mit Installationszeitpunkt angezeigt und können nach Ratings anderer Nutzer oder einer Removal-Skala sortiert werden. Mit dem Tool “Should I Remove It” können Sie diese überflüssige Software aufspüren. Die Auflistung der Programme können Sie nach Datum und Dateigröße sortieren.


RELATED POSTS